STEVE KELLY

members-steve1Steves musikalischen Wurzeln liegen im Wesentlichen in den musikalischen Vorlieben seines Vaters. Alles was sich in den „wilden Sixties“ Rang und Namen errockte, prägte Steve maßgeblich. Später wurde er auf Jeff Lynne und dessen Orchestra aufmerksam. Die Kombination aus klassischen Elementen und Rockmusik schärfte Steves musikalisches Ohr und faszinierte sein junges Gehör. Lynne's Musik ist bis heute immer präsent und Steve nennt sie "seine musikalische Kinderstube". Sein zunehmend, musikalisches Verständnis ließ ihn mutiger werden, sodass er immer öfter auch über den "Tellerrand" hinaus Music-Stile für sich entdeckte. Abstecher in den AOR oder Progressiv Rock der '70er und '80er brachten ihn wieder der Rockmusik etwas näher. In vielen musikalischen Projekten brachte und bringt er seine Erfahrungen, sein Verständnis kreativ und konstruktiv mit ein. Neben Years Later ist Steve in drei weiteren Projekten aktiv. Gipsy Fuego: Flamenco-Pop BeatExpress: sixties, rock'n'roll BeaTkollektiv: sixties, beat'n'roll     zurück