Babypause I

Das erste Bandbaby erblickte im Juli 2010 das Licht der Welt. Die Band probte oft zu viert, Konzerte waren nicht geplant.

Wir sind im Studio

Gut 3,5 Jahre hat es gedauert, aber nun ist ein gemeinsamer Termin gefunden. Mitte Februar gehen wir 4 Tage ins Studio. Freut euch und seid gespannt.

Konzerttermin

Unter dem Motto "music meets friends" wird, im Rahmen zweier Geburtstage, zu einer schönen Party willkommen geheissen. Es wird nicht nur eine Band - nicht nur zwei Bands... NEIN, es gibt an diesem Abend mal ordentlich auf die Ohren, mit drei Liveacts. Gleich FLYER downloaden! DANKE ... für die tolle Party! Ein herzliches DANKESCHÖN an alle Kuchenbäcker, Suppenköche, Grillmeister, Barkeeper/innen, Fotoknipserin/innen, Equipmentauf- und abbauer... einfach alle helfenden Hände und alle, die zu diesem wunderschönen Abend mit ihrer Anwesenheit für gute Stimmung sorgten. Fotos ab sofort unter Fotos.

Konzerttermin

Konzert-Pitch gewonne: Für eine Veranstaltung am 30.08.2008 wurde vom Veranstalter ein Support für die Band Los Alamos aus Argentinien gesucht. Nach knapp acht Wochen, fiel die Wahl auf Years Later. Los Alamos, befindet sich mitten in ihrer Deutschland-Tournee und die junge berliner Pop-Rock-Band unterstütze die argentinischen Musiker bei ihrem dritten Deutschland-Konzert.

Wieder war ein Bandmitglied auf Reisen

Drummer Olli Zet beendet im Juli sein Seminar und kann nach drei Monaten wieder an den gemeinsamen Proben teilnehmen. In der vergangenen Zeit wurden von Ruby, Linda und Steve eifrig weitere neue Songs komponiert, die das musikalische Programm erweitern.

Bandwebsite geht online

Wie versprochen geht die Bandwebsite noch 2007 offiziell online, am 23. Dezember 2007 um 02:18 Uhr startete der Upload. In großer Erwartung und vielen Plänen im Gepäck startet die Band, mit neuer Internetpräsenz ins Jahr 2008.

Feuertaufe erfolgreich gemeistert

Am Freitag, dem 14.12.2007 war es endlich soweit. Mit reichlich Lampenfieber, Anspannung bis in die Fingerspitzen und 120%iger Konzentration gingen die fünf Musiker von Years Later auf die Bühne, um die ca. 150 Zuschauer musikalisch mitzureissen. Mit einem 40-minütigen Programm verwöhnte Years Later das Publikum, welches sich mit tosendem Applaus bedankte. Die Band hat ihr erstes Konzert gemeistert und kann nun mit Energie und ersten Fans nach vorn schauen.

Endlich ist sie zurück

Nach einem drei-monatigen Auslandsaufenthalt war Sängerin Linda erstmals wieder bei einer Probe dabei. Die Bandkollegen blieben in der vergangenen Zeit nicht untätig und komponierten eifrig neue Songs. Es dauerte nicht lang, das sich alle Musiker wieder musikalisch zusammengefunden haben.